Autorenseite

Klippentour am Cap Leucate – Pyrenäen Teil 9

Ein Urlaub in Südfrankreich besteht nicht nur aus Bergtouren in den Zentralpyrenäen. Nein, es darf auch mal eine ausgedehnter Strandtag sein. Wie der bei den Luftschubsern aussieht, könnt ihr hier erfahren!…

  • Veröffentlicht in Outdoor
  • 0

Wir packen aus!

Jetzt ist es soweit: Wir packen aus! Denn uns hat ein Stöckchen getroffen! Ein Blogger-Stöckchen. Dong … und während Alex noch seine kleine Beule am Kopf reibt, nimmt Karo das Stöckchen auf und legt gleich mal los.…

ISPO 2013

Bunt, laut und inspirierend – so war die ISPO 2013. Karo schreibt über ihre persönlichen Eindrücke der letzten Tage in den Messehallen der ISPO.…

Rodeln am Wallberg

Über 6 KM Rodelstrecke und über 820 m Höhenunterschied: Das ist die Rodelstrecke am Wallberg. Mit dieser Outdoor-Aktivität haben wir ordentlich Luft geschubst. Und das bei nicht ganz günstigen Bedingungen. Aber lest selbst ……

  • Veröffentlicht in Outdoor
  • 0

Cirque de Troumouse – Pyrenäen Teil 6

Unsere letzte Wanderung von unserem ersten Basecamp aus ist zwar wieder ein Cirque, aber auch dieser gleicht den anderen nicht, Dies ist die Tour, bei der wir nicht allein sind und uns am Ende königlich belohnen.…

  • Veröffentlicht in Bergtour
  • 0

Begegnung am Cirque d’Estaubé – Pyrenäen Teil 5

Nachdem wir jetzt schon seit zwei Tagen keinen Cirque mehr erobert haben, nehmen wir uns für unsere nächste Tour wieder einen vor. Hier zeigt sich: Jeder Cirque hat seine Eigenheit. Der Cirque d`Estaubé hält zudem einige Überraschungen für uns bereit.…

  • Veröffentlicht in Bergtour
  • 0

Cirque de Gavarnie – Pyrenäen Teil 1

Unsere erste Tour in den Zentral-Pyrenäen sollte als sportlicher Einstieg in die noch folgenden Ausflüge dienen. Wir wählen dabei nicht die klassische Route durchs Tal, sondern wagen gleich mal ein Experiment, welches einige Überraschungen für uns bereithält.…

  • Veröffentlicht in Bergtour
  • 0

Zur Landsberger Hütte – Tannheimer Tal – Tag 1

Outdoor bedeutet: Sicher ist, das nix sicher ist. So entpuppte sich unser erster Tannheimer Tal-Besuch als Nebel-Regen-Tour, wie Alex bereits berichtete. Das es auch anders geht, haben wir bei unserem zweiten Besuch erfahren.…

  • Veröffentlicht in Bergtour
  • 0

Dreigipfeltour Brunnenkopf, Klammspitze und Feigenkopf

Das Schloss Linderhof ist nicht nur eines der bekannten Schlösser König Ludwigs II. sonder auch der Start- und Zielpunkt der ausgedehnten Gipfeltour: Brunnenkopf, Klammspitze und Feigenkopf. Die Tour in den Ammergauer Alpen bietet anspruchsvolles Gelände, wildromantische Gebirgsnatur und ein ausgesprochen schönes Bergpanorama. Nicht umsonst hat schon der bayerische Märchenkönig diesen Ort für sein Schloss ausgewählt.…

  • Veröffentlicht in Bergtour
  • 0

Das Gewichtsgewissen

Und täglich grüßt das Gewissen. So oder so ähnlich zumindest. Jedes mal, wenn es an die Tourenvorbereitung geht, dann sag ich mir immer wieder: Mein Rucksack ist zu klein! Aber dieses mal war es anders, denn wir bereiteten uns auf eine Mehrtagestour im Tannheimer Tal vor.…

Auf die Brecherspitze am Schliersee

Endlich Sommer: Also runter von der Couch und rauf auf den Berg! Heute zieht es uns an den Schliersee und auf die Brecherspitz. Ein sehr beliebter Münchner Hausberg, der nicht umsonst gut frequentiert ist: Panorama und Bergwanderspaß vom feinsten – eine wahre Gratwanderung.…

  • Veröffentlicht in Bergtour

Jackpot – die Stunde bevor’s los geht

Eigentlich sollte es ganz entspannt losgehen: Frühstücken, Rucksack schnappen und das kurze Stück rüber zur Talstation der Mendelpassbahn. Aber was eben alles so zwischen dem Verlassen des Hauses und des Betretens der Standseilbahn passieren kann. Irgendwas ist ja immer.…

Vom Mendelpass zum Monte Roén

Unsere erste große Bergtour dieses Jahr führte uns nach Südtirol. Wir nutzen das lange Wochenende zum ersten Mai und machten uns auf vom Mendelpass zum Monte Róen und wieder zurück nach Kaltern. Es war eine traumhaft sonnige Tour mit etwas mehr Schnee als erwartet und viel mehr Bergpanorama als erträumt.…

Hinweise zu den Tourenbeschreibungen


Bei der Einstufung der Anforderungen und Charakteristika der hier vorgestellten Touren, orientieren ich mich grds. an der SAC-Wanderskala, der SAC-Schneeschuhtourenskala und der SAC-Klettersteigskala. Hier findet ihr alle Skalen des SAC.
Alle Angaben der Tourensteckbriefe wie: Gehzeit (Zeit in Bewegung ohne Standzeiten wie Pausen), Höhenmeter (Anstieg & Abstieg), Distanz und die Höhenprofilgrafik sind nur zur Orientierung gedacht. Das GPS-Gerät misst leider nicht auf den Meter oder die Sekunde genau. Es besteht kein Anspruch auf Genauigkeit der Daten.