Wandern in Südbayern


  • Traumhafte Wanderung im Singoldtal zum Biergarten Holzhausen

    Traumhafte Wanderung im Singoldtal zum Biergarten Holzhausen

    Die Wanderung zum traditionellen Biergarten Holzhausen durch das Singoldtal ist sehr kurzweilig wie einfach und eine Perle im Landkreis Landsberg am Lech. Abwechslung bieten die idyllischen Waldpassagen, Spuren der ehemaligen Burg Stoffersberg und die Schlösser Igling und Rudolfshausen. Für das leibliche Wohl unterwegs sorgen zwei Gaststätten mit Biergarten. 🛈 Die Wanderung im Singoldtal ist 11…

  • Im Herzen Bayerns bei Kipfenberg wandern

    Im Herzen Bayerns bei Kipfenberg wandern

    Die spannende Tour bei Kipfenberg im Herzen Bayerns: Die Burgenrundwanderung im Naturpark Altmühltal führt uns auf 22 km zum geographischen Mittelpunkt Bayerns, zur Burg Kipfenberg mit ihrem Römer & Bajuwaren Museum, auf den Michelsberg mit seiner Burg, zur tiefen Arndthöhle, auf das Schloss Arnsberg und am Ende wandern wir auf dem Limes. Und das ist…

  • Nach Pappenheim und Solnhofen wandern – Im Altmühltal

    Nach Pappenheim und Solnhofen wandern – Im Altmühltal

    Bei Solnhofen wandern im Naturpark Altmühltal: Attraktive Wanderwege wie der Altmühltal-Panoramaweg führen hier durch eine Million Jahre alte Geschichte und Natur. 🛈 Die Rundwanderung ist 16 km lang und dauert ca. 4,5 Stunden.

  • Fantastische Bergtour: Brunnenkopf & Klammspitze

    Fantastische Bergtour: Brunnenkopf & Klammspitze

    Diese wunderbare und lange Bergtour in den Ammergauer Alpen, bietet überwiegend eine einfache und stellenweise auch anspruchsvolle Wegführung. Sie ist über 18 Kilometer lang und hält 1.100 Höhenmeter bereit. Das alles belohnt die Bergtour mit traumhaftem Bergpanorama und artenreicher Vielfalt der Alpen. 🛈 Die Bergwanderung auf die Klammspitze ist 18,5 km lang und dauert etwas…

  • 17 Sagenhafte Gipfel auf der Nagelfluhkette

    17 Sagenhafte Gipfel auf der Nagelfluhkette

    Beeindruckendes Gipfelpanorama, traumhafte Berglandschaft, spektakuläre Gratüberschreitungen, vielfältige Natur, artenreiche Bergtierwelt und kurzweiliges Gipfel-Hopping: das bietet die Hüttentour über die Nagelfluhkette im Allgäu. 🛈 Die Hüttentour über die Nagelfluhkette ist in drei Tagen 36,5 km lang und dauert insgesamt 15 Stunden.

  • Das Wildalpjoch und der Wildschütz

    Das Wildalpjoch und der Wildschütz

    Die leichte Bergwanderung auf die Kaserwand und das Wildalpjoch bei Bayrischzell am Sudelfeld, belohnt mit sagenhaftem Bergpanorama. Eine kleine Herausforderung ist der optionale Aufstieg zum Seewandköpfl. 🛈 Die Bergtour auf das Wildalpjoch ist 8,5 km lang und dauert nicht ganz 5 Stunden.

  • Schneeschuhtour zum Teufelstättkopf – Im Jagdrevier der Wittelsbacher

    Schneeschuhtour zum Teufelstättkopf – Im Jagdrevier der Wittelsbacher

    Der Teufelstättkopf ist ein beliebter und sehr markanter Sommergipfel in den Ammergauer Alpen. Aber auch im Winter kannst Du diesen aussichtsreichen Berggipfel mit Schneeschuhen und Grödel erklimmen. Eine besonders schöne Route führt von der Talstation der Kolbensesselbahn, über den Kolbensattel und über das Pürschlinghaus bis hin zum Felsgipfel des Teufelstättkopfs. 🛈 Die Schneeschuhtour auf den…

  • Die Zirmgrat Wanderung bei Pfronten

    Die Zirmgrat Wanderung bei Pfronten

    Von Burg zu Burg über den Zirmgrat, oder auch Zirmengrat genannt: Dabei erklimmen wir Burg Falkenstein, die höchstgelegene Burg Deutschlands, bei Pfronten und wandern über den Zirmgrat nach Tirol zur Burg Vilseck (Vilsegg). Im Vilstal geht es gemütlich zurück nach Pfronten. Eine ausgedehnte Burgen/Bergtour im Allgäu. 🛈 Die Zirmgrat Wanderung im Allgäu ist 12,5 km lang…

  • Zur Burg Rettenberg wandern

    Zur Burg Rettenberg wandern

    Auf dieser schönen und kurzen Winterwanderung im Allgäu, haben wir Gelegenheit, ein Stück auf der Alten Salzstraße im Allgäu – der ältesten Salzstraße in Bayern überhaupt – zu wandern. Wir erstürmen die Reste der Burg Rettenberg, die 1.035 m hoch liegt und können am Ende der Wanderung die spektakulären Eiswände des Geraster Wasserfalls bestaunen. Eine…

  • Die Auerspitze im Mangfallgebirge

    Die Auerspitze im Mangfallgebirge

    Die Auerspitze ist ein kleiner und ruhiger Gipfel in direkter Nachbarschaft zur gut besuchten Rotwand. Die leichte bis mittelschwere Bergtour auf diesen Gipfel ist landschaftlich abwechslungsreich und besticht durch eine wundervolle Bergkulisse und Fernsicht. Diese Bergwanderung verspricht Gipfelglück pur! 🛈 Die Bergwanderung auf die Auerspitze ist 13,5 km lang und dauert gute 5,5 Stunden.

  • Zu Burgen und Schlössern am Hopfensee wandern

    Zu Burgen und Schlössern am Hopfensee wandern

    Eine Genuss- und Panoramatour ist die Runde von Speiden über den Bier- und Käsewanderweg zum Hopfensee und auf die Burg Hopfen. Von dort über das Schloss Hopferau und auf den Spuren Konrad Zuses – der Vater der deutschen Computerindustrie – zurück nach Speiden und direkt ins alte Sudhaus: eine geniale Ganzjahrestour! 🛈 Zur Burg Hopfen…

  • Die Notkarspitze & Das Erbe des Kaisers

    Die Notkarspitze & Das Erbe des Kaisers

    Die Notkarspitze zählt zu den schönsten Aussichtsgipfeln in den Ammergauer Alpen und ist daher auch immer gut besucht. Die Rundtour von der Ettaler Mühle über die drei Gipfel des Notkarspitzengrats bleibt dennoch ein Top-Tipp: Sie ist eine aussichtsreiche und spannenden Bergtour mit Abenteuerfeeling auf der Gratüberschreitung. 🛈 Die Wanderung auf die Notkarspitze ist 10 km…