Luftschubser-Outdoorblog Burgen und Schloesser

Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit, und neues Leben blüht aus den Ruinen. [Friedrich Schiller]

Burgen & Schlösser in Bayern und im deutschsprachigen Raum

Burgen und Schlösser sind heute gern besuchte Sehenswürdigkeiten. Burgen und Schlösser sind Adelssitze und Bauwerke aus längst vergangenen Epochen, die heute mehr denn je in unserem Leben und unserer Kultur präsent sind. Oft werden Burgen und Schlösser weniger als Bauwerke wahrgenommen, sondern als romantische Landschaftsdekoration und als Orte sagenhafter Geschichten gesehen.

Burgen und Schlösser sind ein bedeutsames Zeugnis unserer Vergangenheit und stehen heute für architektonische Meisterleistungen und Prunk, für unerschütterliche Standhaftigkeit und stoischen Machtanspruch. Auf Luftschubser.de erfahrt ihr viele interessante Fakten und Hintergründe rund um das Thema Burgen und Schlösser!

Burgen & Schlösser Portraits

Burgen und Schlösser, Ruinen und Bodendenkmäler, Ansitze und sonstige Befestigungen: Hier findet ihr Beschreibenung von Anlagen, die ich selbst erkundet habe. Euch erwarten viele Bilder und detaillierte Infos über Lage, Zustand, Nutzung und über die Geschichte der Anlagen. Wandervorschläge zu diesen Burgen und Schlösser gibt es natürlich auch.

Kleine Burgenkunde

Was sind eigentlich Burgen und Schlösser? Wie entstanden sie und zu welchem Zweck wurden Sie gebaut? Wie wurden sie errichtet und wie lebte man in diesen Bauwerken? Was ist denn ein Bering, ein Mordkeller und eine Sappe? Diesen und weiteren Fragen könnte ihr hier, in der kleinen Burgenkunde zu Burgen und Schlössern, auf den Grund gehen.

Logo alleburgenDE

Linkempfehlung in Sachen Burgen & Schlösser:

Mit über 35.000 Burgen und Schlössern, mit über 26.500 Bildern dazu und mit jeweils fundierten Infos zu Standort, Baubestand, Historie und Nutzung, zählt alleburgen.de zu den einzigartigen Verzeichnissen europäischer Adelssitze im Netz!

Burgen und Schlösser – Übersichtskarte

Diese Übersichtskarte zu Burgen und Schlössern ermöglicht euch die Standort bezogene Suchen nach hier beschriebenen Anlagen und das Filtern nach den Anlagekategorien.

Filter nach

Marker-Legende

  • null

    Ansitz • Herrenhaus

    Leicht befestigter Adelswohnsitz, oder Landsitz eines Lehensträgers,
    oder Ministerialen, auch Festes Haus genannt.

  • null

    Antike • Bodendenkmal

    Anlagen, mit Ursprung in der Antike / im Vorzeitlichen. Archäologisches,
    im Boden verborgenes, Zeugnis der Kulturgeschichte.

  • null

    Burg

    Stark befestigter Wehrbau des Mittelalters, der zur Verteidigung
    und als Wohnraum diente.

  • null

    Burgruine • Ruine

    Burgruine/Ruine: Burgen/Gebäuden, die bereits sichtbar zerstört
    oder verfallen und meist verlassen sind.

  • null

    Burgstall • Wallanlage

    Bezeichnung für “abgegangene Burg”, Standort einer ehem. Burganlage.
    Erkennbar nur an Unebenheiten und Wällen im Gelände.

  • null

    Festung • Fort

    Stark befestigte Wehranlagen, für kasernierte Truppen und Artillerie.
    Zur Verteidigung eines strategisch wichtigen Gebietes.

  • null

    Kirchenbefestigung • Wehrkirche

    Als Wehrbau gestaltete Kirchen oder Kloster. Bewehrter Friedhof einer Dorfgemeinde, mit Schutzräumen (Gaden) Not-/Kriegsfall.

  • null

    Schloss • Residenz

    Schloss: Früher Bezeichnung für Burg. Ab 16. Jhd. repräsentativer Adelswohnsitz. Residenz: Fester Wohnsitz Adeliger oder verwaltungsmäßiger Regierungssitz.

  • null

    Stadtbefestigung • Befestigung

    Wehrhaftes Bauwerk mit Mauern, Türmen und Toren, zur
    (militärischen) Verteidigung eines Platzes, einer Stadt.

  • null

    Wohnturm • Warte • Vorwerk

    Wohnturm: Befestigter Turmbau, der Wohnraum bot. Warte: Wachturm
    zur Grenzsicherung. Vorwerk: Vorgelagert kleiner Wehrbau.

Menü